Willkommen im PsyAb-Forum,

Hier findest du allgemeine Informationen zum Forum: Allgemeine Informationen zum Forum
Um im Austauschbereich mitlesen zu können, ist eine Registrierung erforderlich: Registrierungsanleitung
Um selbst aktiv am Austausch teilzunehmen, müssen sich neue Teilnehmer nach erfolgreicher Registrierung zunächst in einem eigenen Thread vorstellen: Wichtige erste Informationen für neue Teilnehmer

Liebe Grüße,
Das PsyAb Team


Dieser Text kann durch Klicken auf das X rechts oben in dieser Textbox ausgeblendet werden.

Psychopharmaka News (Aktuelle Lieferengpässe etc.)

Grundlegende Informationen zu verschiedenen Arten von Psychopharmaka
[für alle Benutzer und Gäste sichtbar]
Antworten
Team PsyAb
Team
Beiträge: 479
Registriert: vor 1 Jahr

Psychopharmaka News (Aktuelle Lieferengpässe etc.)

hallo,

auch bei Psychopharmaka kommt es gehäuft zu Lieferengpässen, die schlimmstenfalls monatelang anhalten können.
Wir stellen hier mit euerer Hilfe die aktuellen größeren Lieferengpässe ein. Bitte informiert jemanden aus dem Team per PN, wenn euch ein Lieferengpass bekannt wird, bzw. dieser beendet ist.


Wichtiger Hinweis:

Das Zentralnervensystem hat sich an genau den Wirkstoff angepasst, der ihm regelmäßig zugeführt wird. Ein Medikament aus einer ähnlichen Wirkstoffgruppe kann den gewohnten Wirkstoff nicht wirklich ersetzen, ein Wechsel ist daher riskant. Ein solcher Medikamentenwechsel ist im Grunde genommen ein Entzug, es kann daher zu Entzugssymptomen kommen.

Daher ist es wichtig, alles dran zu setzen, den ursprünglichen Wirkstoff weiter zu bekommen.
Achte darauf immer rechtzeitig dein Medikament zu besorgen. Manche Betroffene legen sich einen kleinen Vorrat an, auf den sie bei einem Lieferengpass zurückgreifen können.

Informationen über Lieferengpässe gibt es hier:
Übersicht über Lieferengpässe bei Arzneimitteln des Deutschen Gesundheitsministeriums
Aktuelle Lieferengpässe Gelbe Liste


Tipps:
Wenn du in der Apotheke dein Medikament nicht mehr erhältst:
  • Frage in der Apotheke nach, ob dein Medikament in einer anderen Packungsgröße oder mit einem anderen Wirkstoffgehalt erhältlich ist. Den passenden Wirkstoffgehalt kannst du dir mithilfe der verschieden im Forum beschriebenen Methoden selbst herstellen. Retardtabletten dürfen allerdings nicht zerkleinert werden!
  • Frage, ob dein Wirkstoff von einem anderen Hersteller erhältlich ist. Dies ist allerdings nur die zweitbeste Lösung, da auch ein Wechsel zu einem anderen Hersteller zu Problemen führen kann ( Stichwort: Bioverfügbarkeit)
  • Frage in allen dir zugänglichen Apotheken nach (auch Internetapotheken), ob sie noch Vorräte haben.
  • Hinterlege deine Telefonnummer und bitte um Reservierung und Benachrichtigung, sollte die Apotheke wieder einige Packungen erhalten
  • Frage direkt beim Hersteller nach, wann das Medikament wieder erhältlich sein wird
  • Lass dich, wenn irgendwie möglich nicht auf "Alternativpräparate" ein. Die Apotheken haben Äquivalenzlisten auch für Psychopharmaka um nach Rücksprache mit dem Arzt, ein Präparat aus einer anderen Substanzgruppe abzugeben. Das ist die aller letzte Option, die gut überlegt sein sollte.
  • Bestelle nichts aus dubiosen Internetquellen, da weißt du nicht, was tatsächlich drin ist und die Arzneimittelsicherheit ist nicht gewährleistet.
  • Bestellung über eine internationale Apotheke:
    Mögliche Vorgehensweise:
    1. in deutscher Apotheke nachfragen, ob das Medikament im Ausland bestellbar wäre (evtl. nur in Großpackung erhältlich), dann
    2. entsprechendes Rezept von Arzt holen
    3. mit Rezept in Apotheke
    4. Apotheke stellt selbstständig Antrag bei Krankenkasse, ob die Kosten übernommen werden
    5. entweder OK von Krankenkasse oder man muss es privat selbst bezahlen.
    Infos: Importbestellung bei Lieferengpässen
Last edited by padma vor 1 Monat, edited 2 times in total.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Team PsyAb für den Beitrag:
Berta
Team PsyAb
Team
Beiträge: 479
Registriert: vor 1 Jahr

Re: Aktuelle Lieferengpässe - Infos und Tipps

hallo,
Lieferengpass Dominal und Dominal forte

Es gibt einen Lieferengpass für Dominal Tabeltten und Dominal forte Filmtabletten. Der Hersteller informiert.

Arzneimittel und betroffene Packungsgrößen:

Dominal® 40 mg überzogene Tabletten: 50 überzogene Tabletten N2 (PZN: 14179534)
Dominal® forte 80 mg, Filmtablette: 50 Filmtabletten N2 (PZN: 01314137)

Zulassungsinhaber: TEVA GmbH

Meldung des Lieferengpasses: 09.11.2021

Letzte Meldung: 09.11.2021

Beginn des Lieferengpasses: 01.11.2021

Ende des Lieferengpasses: 28.02.2022
https://www.gelbe-liste.de/lieferengpae ... inal-forte
Möglicherweise sind Dominal Tropfen nicht davon betroffen.

Für diejenigen die Dominal einnehmen, empfiehlt es sich Apotheken (auch Internetapotheken) abzuklappern, ob sie noch was bekommen können, möglichst Vorrat anlegen. Weitere Tipps siehe oben.

Kontakt zum Hersteller Teva:
Kontakt Email: info.teva-deutschland@teva.de
Kontakttelefonnummer von der Teva Hompage +49 (0)731 402 - 02

Liebe Grüße,
das Psyab Team

Edit: der Lieferengpaß ist beendet
Last edited by padma vor 9 Monate, edited 1 time in total.
Team PsyAb
Team
Beiträge: 479
Registriert: vor 1 Jahr

Re: Aktuelle Lieferengpässe - Infos und Tipps

hallo,

Lieferengpass Amineurim:
Arzneimittel: Amineurin® 10 mg Filmtabletten

Betroffene Größen: 20 Filmtbl. N1 (PZN: 03634314), 50 Filmtbl. N2 (PZN: 03634320), 100 Filmtbl. N3 (PZN: 03634337)

Zulassungsinhaber: Hexal AG

Meldung des Lieferengpasses: 10.12.2021

Letzte Meldung: 10.12.2021

Beginn des Engpasses: 08.12.2021

Ende des Lieferengpasses: 04.02.2022

Kontakt-Telefonnummer: 0800-4392527

Kontakt Email: service@hexal.com

Grund für den Lieferengpass: Erhöhte Nachfrage
https://www.gelbe-liste.de/lieferengpae ... mtabletten

Filmtabletten mit 25 mg und 50 mg sind anscheinend erhältlich.

liebe Grüsse

Edit: der Lieferengpass ist beendet
Last edited by padma vor 9 Monate, edited 1 time in total.
Grund: Edit eingefügt
Team PsyAb
Team
Beiträge: 479
Registriert: vor 1 Jahr

Re: Aktuelle Lieferengpässe - Infos und Tipps

Lieferengpass Doxepin dura T, Filmtabletten
Arzneimittel und betroffene Packungsgrößen:

Doxepin dura® T 50 mg, Filmtabletten: 20 Filmtbl. N1 (PZN: 00581008), 50 Filmtbl. N2 (PZN: 00581014), 100 Filmtbl. N3 (PZN: 00581020)
Doxepin dura® T 100 mg, Filmtabletten: 100 Filmtbl. N3 (PZN: 00581066)

Zulassungsinhaber: Viatris Healthcare GmbH

Beginn des Lieferengpasses: 01.04.2022
Ende des Engpasses: 01.08.2022

Kontakt Telefon: 0800-0700-800
Kontakt Email: kundenservice@viatris.com
https://www.gelbe-liste.de/lieferengpae ... mtabletten
Team PsyAb
Team
Beiträge: 479
Registriert: vor 1 Jahr

Re: Aktuelle Lieferengpässe - Infos und Tipps

Sandoz stellt kein Mirtazapin mehr her

Nach telefonischer Auskunft von Sandoz, stellt Sandoz die Herstellung von Mirtazapin ein.
Es sind ggfs. noch Restbestände erhältlich.

Mirtazapin ist von anderen Herstellern weiterhin lieferbar.

LG
Team PsyAb
Team
Beiträge: 479
Registriert: vor 1 Jahr

Psychopharmaka News - Neueinführung Desveneurax

Neueinführung Desveneurax bei Major Depression

Desveneurax (Wirkstoff Desvenlafaxin) kam zum 1. August 2022 zur Behandlung einer Major Depression auf den deutschen Markt.
Desvenlafaxin ist ein Serotonin-Noradrenalin-Wiederaufnahmehemmer (SNRI) und der wichtigste aktive Metabolit (Stoffwechselprodukt) von Venlafaxin. Trotz kleiner Unterschiede zwischen Venlafaxin und Desvenlafaxin in der Bindungsaffinität zeigten sich in klinischen Studien keine bedeutsamen Unterschiede zwischen den beiden Substanzen hinsichtlich Wirksamkeit, Risiken oder Nebenwirkungen.

Bereits 2007 stellte der Hersteller Wyeth einen EU-weiten Zulassungsantrag für Desvenlafaxin. Dies war ein Jahr bevor Ende 2008 der Patentschutz für Venlafaxin ablief. In Europa wurde die Zulassung für Desvenlafaxin 2009 abgelehnt. Der Ausschuss für Humanarzneimittel CHMP der Europäischen Arzneimittelbehörde EMA hatte zu diesem Zeitpunkt Bedenken, dass die Wirksamkeit von Desvenlafaxin (damaliger Markenname Ellefore) insgesamt nicht überzeugend dargelegt worden sei und ein etwaiger Nutzen die festgestellten Risiken nicht überwog.
2022 wurde der Wirkstoff nun schließlich doch in Europa zugelassen.

Desveneurax ist nur als Retardtablette zu 50 mg und 100 mg erhältlich, ein kleinschrittiges Ausschleichen ist daher mit diesem Präparat nicht möglich.

Links:
Desvenlafaxin - Gelbe Liste
EMA: Fragen und Antworten zur Rücknahme des Antrags auf Genehmigung für das Inverkehrbringen von Ellefore - PDF
Zusammenfassung der Merkmale des Arzneimittels - Desveneurax - info-patient
Team PsyAb
Team
Beiträge: 479
Registriert: vor 1 Jahr

Lieferengpass Dominal und Dominal forte - Psychopharmaka News

Lieferengpass Dominal und Dominal forte:
Arzneimittel und betroffene Packungsgrößen:

Dominal® 40 mg überzogene Tabletten: 50 überzogene Tabletten N2 (PZN: 14179534)
Dominal® forte 80 mg, Filmtablette: 50 Filmtabletten N2 (PZN: 01314137)

Zulassungsinhaber: TEVA GmbH

Meldung des Lieferengpasses: 26.08.2022

Beginn des Lieferengpasses: 15.08.2022
Letzte Meldung: 06.10.2022
Ende des Lieferengpasses: 28.02.2023
https://www.gelbe-liste.de/lieferengpae ... inal-forte

Kontakt Email: info.teva-deutschland@teva.de
Last edited by padma vor 2 Monate, edited 1 time in total.
Grund: Meldung aktualisiert
Team PsyAb
Team
Beiträge: 479
Registriert: vor 1 Jahr

Seroxat Suspension nicht erhältlich / Psychopharmaka News (Aktuelle Lieferengpässe etc.)

Seroxat Suspension (Paroxetin) ist derzeit nicht mehr erhältlich

Es ist zu befürchten, dass das Präparat nicht mehr hergestellt wird. Alternativ gibt es Paroxetin Hormosan Tropfen und Paroxetin Tabletten.

Nachtrag: Laut Auskunft einer internationalen Apotheke wurde die Seroxat Suspension weltweit eingestellt.
Last edited by padma vor 1 Monat, edited 1 time in total.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Team PsyAb für den Beitrag (Insgesamt 2):
Rosenrot, Berta
Team PsyAb
Team
Beiträge: 479
Registriert: vor 1 Jahr

Update zu Dominal / Psychopharmaka News (Aktuelle Lieferengpässe etc.)

Update zu Dominal:

der Lieferengpass besteht weiterhin https://www.gelbe-liste.de/lieferengpae ... inal-forte

Über eine Internationale Apotheke ist Dominal vom Hersteller Mylan erhältlich (nur Großpackung). Wie das funktioniert steht im ersten post viewtopic.php?p=5577#p5577
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Team PsyAb für den Beitrag:
Berta
Antworten